2021 Workshop 3: Workshop zum digitalen Zwilling in der Zerspanung

Digitaler Zwilling in der Zerspanung

Workshop


© Fraunhofer IWU

Inhalt:

Der Workshop bietet die Möglichkeit, die Voraussetzungen, Herausforderungen und Potenziale digitaler Zwillinge von Zerspanprozessen direkt in der Praxis kennenzulernen und dabei an den aktuellen Entwicklungen, welche an der TU Dresden und dem Fraunhofer IWU stattfinden, teilzuhaben. Dafür werden wir im Versuchsfeld gemeinsam ein Bauteil fräsen und von diesem einen digitalen Zwilling erzeugen und auswerten.

Workshop-Leiter: Herr Dipl.-Ing. Albrecht Hänel, Fraunhofer IWU

Treffpunkt:

6. Juli 2021, ca. 13:30 Uhr

Feldschlößchen-Stammhaus, Dresden

Ort:

TU Dresden

Kutzbachbau, Versuchsfeld des LWM

01169 Dresden

Programm:

13:45 – 15:15 Uhr – Die Basis (1,5h)

  • Einführung und Beschreibung grundlegender Vorrausetzungen
  • Prozessdatenerfassung an der WZM
  • Vorstellung der entwickelten Softwaresysteme
  • Durchführung eines Praxisbeispiels

15:15 – 15:30 Uhr – Kaffeepause

15:30 – 17:00 Uhr – Die Anwendung (1,5h)

  • Erzeugung eines digitalen Zwillings
  • Vorstellung der integrierten Prozessmodelle
  • Ausblick und Potenzialbeschreibung
  • Auswertung und Diskussion

Wichtiger Hinweis:

Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen begrenzt – melden Sie sich gleich an!